Yam Yam lecker Wraps selbst gemacht !



Sp passend zum Video natürlich auch das Rezept :

Du brauchst für den Teig :

200 g Mehl (Weizenmehl)
150 ml Wasser
1 TL Backpulver
½ TL Salz
30 ml Öl

Natürlich könnt ihr euch euren Wrap zusammen stellen,
wie ihr wollt .Aber hier weiter im Rezept :D

Alle Zutaten – außer Öl – zu einem glatten, geschmeidigen Teig verarbeiten. Den Teig 15 Minuten ruhen lassen. In 8 Portionen teilen und jede Portion auf einer bemehlten Fläche zu einem etwa 1 mm dünnen Fladen ausrollen.

In einer Pfanne mit wenig Öl von beiden Seiten backen. Darauf achten, dass sie nicht zu dunkel werden.
(Oder Ofen 200 Grad 3-5 Min) >>>Können größere Fladen Hergestellt werden.
Tipp: Damit die Wraps nicht hart werden, legt man sie direkt aus der Pfanne in ein nasses, ausgewrungenes Geschirrtuch. Darin gestapelt und eingepackt bleiben bzw. werden die perfekt weich. Man kann sie darin auch im Ofen warm halten.

Ihr könnt euch wenn ihr wollt für den Post mit einer kleinen Spenden Klick bedanken :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

.