Meine Make-Up Routine als Mann

Hier mal ein Beitrag der mir nicht so leicht gefallen ist .
Aber ich habe mich dafür entschieden mich so zu zeigen , wie ich natürlich bin .
In diesem Beitrag geht es um meine Morgen Routine.



1. Als erstes reinige ich mein Gesicht mit einer Waschlotion und Gesichtswasser .
Das Gesichtswasser benutze ich damit alle Unreinheit und fette von meiner Haut verschwunden sind.

2. Im nächsten Schritt trage ich eine getönte Tagescreme auf .
Momentan benutze ich die von Balea .

3. Nun benutze ich das Camoflage von Artdeco, ich benutze dazu einen Spatel ,
mit dem ich ein wenig raus schabe, streiche das ganze an meinem Handrücken ab,
durch die Körperwärme lässt die Konsistenz weicher und geschmeidiger werden .
Lässt sich somit besser verteilen .

4. Danach verteile das Camoflage nun sorgfältig auf unter und auf die Oberlippe.
Klopfe alle beschrieben Partien ab und nach wenigen Min noch eine zweite Schicht .

5.  Jetzt nehme ich mir eine Compact Puder ( z.b compact powder Manhattan )
     mit dem ich mein Gesicht sorgfältig ab Puder. 
     ( Dazu benutze ich den Puderpinsel von Ebelin )

6.  Im letzten Schritt betone ich noch ein wenig die oberen Wimpern ,
     natürlich nur das sie ein wenig geschwärzt sind , unauffällig.

Das ist meine Morgen Routine , ich werde sehr selten mal gefragt ob ich MAke Up benutze .
Andere Kosmetikern merken es noch nicht mal .
Also ein guter Tipp für Jungs mit Akne oder Unreiner-haut .
Die nicht aussehen wollen als hätten sie Make Up im Gesicht .

Hier könnt ihr euch das ganze aber auch noch mal Step by Step anschauen .


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

.