Naturkosmetik damals und heute ...

Hallo Pinkys ,

Heute geht es um das Thema Naturkosmetik.
Es gibt sie schon Jahrtausende, doch seit Jahren ist sie wieder in kommen .
Ich habe euch hier mal ein paar Auszüge aus dieser Geschichte aufgeschrieben , damit ihr mal sehen könnt wann Schönheit und Kosmetik ihren Anfang nahm. Aber auch die Frage warum sollte ich Naturkosmetik benutzen? Zum Schluss habe ich euch noch Links und Firmen / Drogeriemarken aufgelistet wo ihr Produkte findet die Naturkosmetik sind .

Pyramiden
Bildquelle: sarycha.

Auszüge von den Anfängen der Kosmetik:

Den Anfang machten wohl nachweislich die Ägypter (4000 - 300 vor Christus)
http://www.sarya.ch/images/content_pics/aloe_vera_geschichte2.jpg
Bildquelle: saryha
Wie man weiß pflegten Ägypterinnen ihren Körper und ihre Haut sehr sorgfältig .
Damals wurden Bäder Massagen,parfümierte Öle,Salbungen
, Schminke aus pflanzlichen Produkten benutzt und hergestellt .
Das alles wurde auf Tontafeln und Papyrusrollen nachweislich festgehalten .



http://www.saelde-und-ere.at/Hauptseite/Arbeitsgruppen/Kochen/Kochtext/Bilder/Lilienprinz.jpg
Bilderquelle:www.saelde-und-ere.at/

 Die Griechen (1500 - 150 vor Christus)
übernahmen die Weisheiten der Ägypter .
Sie bevorzugten Bäder und Quellen,Massagen,parfümierte Öle,Gymnastik und Sport und Diäten .
Die Griechen liebten es bleich zu sein und schminkten sich mit Blau-Weiß Schminke die giftig ist .
Sie liebten auffällige Farbtöne wie Gelb, Purpur, Weiß und Gold.






http://de.academic.ru
Auch die Römer
(500 vor Christus - 500 nach Christus)
hatten ein großes Maß an Pflege des Körpers.
Die Römer pflegten ihre Körper durch Bäder , Massagen, Salben, Ölen usw.
Römerinnen liebten es in Esels/ und Ziegenmilch zu baden.
Um die Haare zu verändern Farbe / Länge wurden Germanische Sklavinnen die Haare abgeschnitten, die sich die Römerinnen ein flechten gelassen  haben für den (Blond) Farbeffekt.





Ich könnte euch jetzt noch mehrere Zeitepochen aufzählen aber dann würde der Beitrag wohl nur über die Geschichte der Kosmetik gehen und von eigentlichen Thema abweichen .

Wie ihr gemerkt habt ist Naturkosmetik in den letzten Jahren wieder total im kommen.

Gründe dafür sind wohl :

-weniger Allergische Reaktionen
- Tierschutz / Umweltschutz
- gute Verträglichkeit
- ein gutes Gewissen

Was ist so gut an Naturkosmetik ?

-ohne synthetische Konservierung
-ohne künstliche Parfumstoffe
-ohne unnötige, aufwendige, teure Verpackung
-ohne Inhaltsstoffe von Tieren
-Firmen arbeiten "kontrolliert ökologischem Anbau"



Wo finde ich in der Drogerie und im Internet Naturkosmetik ?

Drogerie : 

In Müller,DM und Co. findet ihr Marken wie:

Alva,Bellybutton ,Annemarie Borlind, Dr.Grandl,Dr.Schneller,Lavera ,Speik Naturkosmetik,Weleda,
Sante ,Alverde  und noch viele andere .

100 Hersteller machen Hautbalance zur ersten Adresse für hochwertige, echte Naturkosmetik.
Unter diesem Link findet ihr die 100 besten und Hochwertigsten Naturkosmetikmarken .


Wenn ihr Naturkosmetik benutzt, warum macht ihr es ?
Was findet ihr an Naturkosmetik gut ?
Was für Produkte benutzt ihr ?

Euer Berichter BeautyKüma
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

.