Schulung, meine Meinung, Produkte Charlotte Meentzen

Hallo Pinkys ,

diese Woche hatte ich wieder mal eine Schulung, diesmal ging es um Produkte für das Kosmetik Institut von Charlotte Meentzen.



Die Referentin die zur Schulung bei uns war, hat mich total begeistert.
Eine sehr nette und kompetente Frau, die ihr Handwerk versteht.
Sie konnte alle Fragen zu den Produkten fachlich erklären und wirkte nicht so, als ob sie die Produkte nur schön reden wollte, um sie an den Mann zu bringen.

Im ersten Teil der Schulung gab es wie immer Theorie. Sie stellte uns neue Pflege Serien vor und wir durften alle Produkte nach Belieben ausprobieren und testen.

Besonders begeistert war ich persönlich von AGE CONTROL Pflegeserie und der AQUA MINERALS Pflegeserie.





In der Praxis haben wir verschiedene Produkte angewandt.
Vom Gesichtswasser bis zum Reinigungspuder war alles dabei.
Eine besonderes Anwendung ist das Reinigungspuder, man emulgiert es leicht zwischen den Händen und trägt es das zum ab reinigen auf.  

Vor der Abschlusscreme, gab es noch eine angenehme Kaltmodellage, 
für den Sommer genau das Richtige, es kühlt und erfrischt Super.
Die Grüne Maske, die ihr in meinem Gesicht sehen könnt ist die Spirulinamask (
(früher als „Blaualgen“ bezeichnet ) heute gibt es dieses Produkt der Natur auch in Nahrungsergänzungsmitteln und Co.



Die andere Maske ist auch eine Peel-Off Maske mit Acerolakirsche, sie riecht sehr angenehm.
Selbst habe ich Sie noch nicht getestet. 

Zum Schluss gab es nicht wie bei den meisten Schulungen nur ein kleine Probe, sondern ein ganzes Produkt, wo von natürlich mehr hat, wie von einer Probe zum auftragen.




Fazit: Die Schulung von Charlotte Meentzen ist zu Empfehlen, natürlich kommt es auch auf die Referentin an, aber das Wissen und die Vielfalt der Produkte ist echt Top.

Mehr zu Charlotte Meentzen auf : http://www.meentzen.de/


Kommentare:

  1. Hey! Ein toller Blog!

    Addicted-Bloggers-blogspot.de ist neu im Blog-Geschäft!
    Wir würden uns freuen, wenn du unseren Blig besuchen würdest.
    Wenn du uns followst werden wir dir natürlich auch direkt follown :)

    Liebe Grüße,
    Alina, http://addicted-bloggers.blogspot.de ♥

    AntwortenLöschen
  2. Oh mein Gott ich hab noch nie so fette Masken gesehen.. aber die helfen sicher, oder?

    Küsschen, Mila
    www.married-to-c.ch

    AntwortenLöschen
  3. cooler und hilfreicher post (:
    aber auch ich habe noch nieee so dicke masken gesehen, die sehen echt lustig aus :D aber das wichtigste ist ja dass sie der haut gut tun. (:

    AntwortenLöschen
  4. Wow sehr interessant, so eine Schulung macht sicher richtig Spaß und ist interessant! Die Maskenbilder sehen auf jeden Fall nach einer Menge Spaß aus :D Ich habe auch noch nie so dicke Masken gesehen, und vorallem keine die man über die Lippen aufträgt. Naja ich lerne auf solchen Beautyblogs sowieso ständig dazu :3
    Von der Marke habe ich noch nie gehört, sie klingt aber interessant! Gut, dass die Frau kompetent war, diese Frauen die einfach nur ihre Produkte schön reden wollen, aber sonst nichts auf dem Kasten haben kann ich echt nicht leiden ._.
    Liebste Grüße, Eva :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

.